Lach mal wieder        

"Liebling, du warst doch vor ein paar Monaten mit deinen Kumpels beim Forellenangeln!?" "Ja klar warum fragst du?" "Eine der Forellen hat angerufen, sie laicht bald!"  

 

Zwei Angler, einer zieht eine wunderschöne Meerjungfrau aus dem Wasser, betrachtet sie kurz und wirft sie wieder zurück. Daraufhin kommt es zum folgenden Dialog:   "Warum ?" "Wie?"

 

 Treffen sich drei Freunde und streiten sich, wer wohl der Faulste sei. Sagt der Erste:” Ich bin gestern durch die Stadt gelaufen, da lag ein Hundert Euro Schein vor mir, und ich war zu faul ihn aufzuheben.” Sagt der Zweite: ”Das ist ja noch nichts. Ich habe letzte Woche ein Auto gewonnen und war zu faul es abzuholen!” Lacht der Dritte nur und sagt: “Ich war gestern Angeln und habe zwei Stunden lang nur geschrien.” Die anderen: “Was ist daran denn faul?” Ich hab mir beim Hinsetzen die Eier im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen.”

 

Ein Schotte beim Arzt: "Ihre Gattin braucht dringend Seeluft."
Da nahm der Schotte seine Frau und ging mit ihr in ein Fischgeschäft.

 

Ein Angler gibt mächtig an:"Kürzlich habe ich in der Nordsee geangelt. Da habe ich einen Fisch gefangen. Ich sage dir, als ich ihn herausgezogen habe ist der Wasserspiegel um einen Meter gesunken." "Da hast du wohl einen Walfisch gefangen?" fragt der andere. Der Angler lächelt mitleidig: "Walfisch? Die nehme ich als Köder."

 

"Die Sache hat einen Haken," sagte der Fisch als er an der Angel hing!

 

Der Angler kommt stolz mit einem Prachtexemplar von Fisch nach Hause."Jetzt gib bloß nicht so an", giftet ihn seine Frau an, "die Nachbarin hat dich im Fischgeschäft gesehen!" "Na und?", entgegnet er gelassen. "Schließlich hatte ich soviele gefangen, dass ich welche verkaufen musste."


Zwei Angler treffen sich, sagt der eine: "Niemand soll behaupten, meine Frau sei keine tüchtige Hausfrau. Wenn ich nachts vom Angeln nach Hause komme, hat sie immer noch das Nudelholz in der Hand."

 

Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrinke dich. Willst du eine Woche lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

 

Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen.

 

Was ist der Unterschied zwischen Latein und Anglerlatein? - Latein ist eine tote Sprache, im Anglerlatein aber wachsen die Fische noch.

 

"Guten Abend, Frau Fischer", verbeugt sich der Verehrer vor der Wohnungstür,"ich möchte gern Ihre Tochter zum Fischen abholen."

 "Das tut mir aber leid, ich heiße Vogel." 

"Nun ja, so deutlich wollte ich das nicht sagen."

 

Kommt ein Blinder ins Fischgeschäft: "Hallo, Mädels!"

 

Möchten sie den Fisch blau essen ?

 Nein, servieren sie erst den Fisch und dann den Schampus.

 

Otto und Paule sind mit dem Schlauchboot zum Angeln rausgefahren. Das Bier fließt in Strömen. Plötzlich gießt Otto Bier auf die Gummiwulst des Bootes und spricht: "Ich taufe dich auf den Namen Elke!"

 Darauf Paule: "Wieso taufst Du das Schlauchboot auf den Namen Elke?" 

Otto: "Elke hieß die Frau, mit der ich zum ersten Mal Sex in meinem Leben hatte."
Paule: "Und was hat Elke mit dem Schlauchboot zu tun?"
Otto: "Sie war auch aufblasbar."

 

Rennt ein Mann am Fluss entlang. Bei einem Angler hält er an und fragt: “Ist meine Frau hier vorbei gekommen? Sie ist blond und trägt ein rotes Kleid. “ “Ja”, sagt der Angler,” vor ein paar Minuten.” “ Gott sei Dank, dann kann sie ja noch nicht soweit sein!” “Glaub ich auch nicht! Bei der schwachen Strömung!”

  

“Ist eure Wohnung wirklich so feucht?” “Feucht?! Gestern war ein Fisch in der Mausefalle!”  

 

 Sitzen zwei Angler an einer Brücke am Fluss. Sie sehen wie jemand von der Brücke springt um sich das Leben zu nehmen. Sie beschließen ihn zu retten und springen ins Wasser um nach ihm zu tauchen. Als sie ihn am Ufer haben atmet er nicht mehr. Sie beginnen mit der Mund zu Mund-Beatmung. Da sagt der eine: "Der riecht aber schlecht aus dem Mund" Darauf der andere. "Kein Wunder, der hat ja auch noch Schlittschuhe an!!"

 

Der eine stippt gern kleine Fische, der andere jagt die

Großen nur.

Der eine liebt die Morgenfrische, der andere pfeift auf                    die Natur.                 

Der eine angelt für die Pfanne,der andere will den Weltrekord.

Den einen treibt das Kind im Manne, der andere treibt Angelsport. 

Der eine ist ein echter Lenker,den anderen lenkt die Phantasie.

Der eine ist bekannt als Stänker, der andre plagt sich, doch fängt nie.

Der eine will es wirklich wissen, dem anderen fehlt nur  die Geduld.     

Der eine angelt stur verbissen,am Misserfolg sind andere schuld.

Der eine will das Glück erzwingen, dem anderen fällt es in den Schoß.

Dem einen wird es kaum gelingen, der andere schafft es mühelos.

Wir Angler sind ein bunter Haufen und unsere Welt                              ist bunt gemischt.

Der eine geht die Fische kaufen, der andere sie sich

                        selber fischt. 

Der macht es falsch und jener richtig, der kann          es, jener lernt es nie.   

               Im Grunde ist das nicht so wichtig, Gemeinsames verbindet sie.

Wie man es dreht und wie man'swendet, nicht was man aus dem Wasser hebt,

und wie der Angeltag auch endet, entscheidend ist, was man erlebt!

(Heinrich Ruhl)